Mallorca – Sa Coma – Protur Badia Park

Wir haben für Sie das Familienhotel Protur Badia Park in Sa Coma auf Mallorca als Familie mit einem Kind getestet. Unsere Erfahrung möchten wir mit Ihnen, wenn Sie möchten teilen.

Die Anreise nach Mallorca ist sehr angenehm, schnell und einfach. Es gibt von fas allen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Direktflüge nach Palma de Mallorca. Das Hotel Badia Park wird im Moment exklusiv von Schauinsland angeboten. Schauinsland bietet auch ebenfalls im Pauschalpreis inkludiert einen Transfer vom Flughafen zum Hotel an. Auch dieser funktioniert reibungslos und auch in der absoluten Hochsaison ohne größere Wartezeiten.

Das Hotel liegt im Süd Osten Mallorcas im Ferienort Sa Coma. Es empfängt einen Herzlichst und auch die nötige Check Inn Prozedur wird rasch erledigt. Das Hotel Badia Park bietet zwei verschiedene Zimmertypen an. Die Studios, vergleichbar mit einem Doppelzimmer und die Apartments, die einen separaten Schlafraum bieten. Zu erwähnen ist, dass alle Studios einen direkten Blick zum Pool haben. Die Apartments bieten einen Blick zum Pool oder zur schönen Gartenlandschaft.

Der große Hauptpool bietet für Groß und Klein die nötige Erfrischung. Leider muss man sagen, dass der Pool immer etwas Kühler ist, leider ist hier der Pool nicht beheizt wie bei manchen vergleichbaren Hotels.

Das Hotel liegt leider nicht direkt am flach abfallenden Strand von Sa Coma. Hier muss man einen Fußweg von ca. 10 Minuten in Kauf nehmen. Der Strand von Sa Coma ist ein öffentlicher Sandstrand (Feinsand), dass bedeutet das die Liegen und Schirme am Strand kostenpflichtig sind. Am Strand kann man sich Tretboote ausborgen oder an Wassersportarten wie Bananaboot fahren oder Paragleiten. Zur Unterhaltung kann man auch Fahrten im Glas Boot unternehmen.

Neben dem Hauptpool gibt es noch zwei Kinder Pools.

Das Essen ist gut und entspricht im Großen und Ganzen einen Vierstern Haus. Was etwas negativ aufgefallen ist, das Mittagessen. Hier gibt es weniger Auswahl und am Grill keine Abwechslung. Wären unseres gesamten Aufenthaltes gab es am Grill jeden Tag Hamburger, Pommes, Würstchen, die gleichen Salate. Das Frühstück ist ausreichend und gut.

Auch das Abendessen ist sehr gut und Abwechslungsreich. Etwas negativ fällt auf, dass bereits 1 Stunde vor Schluss die eine Seite des Buffets abgeräumt wird und die Kellner etwas überfordert sind. So muss man zB. Wenn man später zum Abendessen kommt erst warten, bis der Tisch wieder frisch gedeckt wird. 

Es wird auch so 30 Minuten vor Schluss keine Gerichte mehr nachgegeben. Hier sind dann nur mehr die Reste vorhanden. Das entspricht eigentlich nicht einen vier Stern Hotel.

Ebenfalls etwas Negativ isst aufgefallen, dass Sachen nicht nachgefüllt werden, so ist zb beim Trinkautomat dersoffener nur mehr Wasser gekommen statt Fanta Cola und Co. In der Früh gibt es zwar mehrere Marmeladen zur Auswahl, doch leider ist auch eine Sorte davon einfach leer und kleine gibt nach. Das ist ebenfalls nicht schön für ein vier Stern Haus.

Es gibt in Hotel eine Animation, die leider schon mal viel besser war. Hier kann man eigentlich nicht sehr viel gutes sagen. Manche geben sich mühe und bei manchen hat man den Eindruck, frag mich blos nichts, mach blos nichts ich habe keinem Book. Ebenfalls nicht sehr gut angekommen.

Travelgarten Rose

Für Familien, die ein Hotel in Mallorca abseits den Sauftourismus suchen, Wert auf Kinderbetreuung legen und gerne Urlaub unter seinem gleichen machen möchten, sind im Badia Park bestens aufgehoben. Wir bestätigen, dass das Badia Park ein reines Familien Hotel ist und raten deshalb auch Paare die ein ruhiges Hotel suchen, dringend vom Badia Park ab.

 

Unser letzter Besuch im Hotel:

August 2017 – Eigentlich kennen wir das Badia Park von früheren Besuchen sehr gut. Das Hotel ist immer noch gut aber es schleichen sich kleine Unannehmlichkeiten ein. Die Qualität ist nicht mehr so ganz Top wie früher. Die Zimmer werden an 2 Tagen in der Woche nicht gereinigt, ist auch für ein vier Stern nicht so optimal. Für Cocktails muss man teilweise samt All Inklusive bezahlen und nicht wenig. Das Personal ist aber nach wie vor Freundlich und zuvorkommend TOP.